iPhone Backup Verschlüsselung ohne Passwort aufheben – so geht’s

Sie können die Verschlüsselung von iPhone Backups in iTunes nicht deaktivieren, da Sie das Verschlüsselungspasswort vergessen haben? Wir schreiben diesen Leitfaden, um Ihnen die Methoden zu zeigen, wie Sie das verschlüsselte iPhone iPad Backup ohne Passwort deaktivieren können.

Einige Benutzer berichteten, dass sie „iPhone Backup verschlüsseln“ in iTunes nicht deaktivieren konnten, weil sie ihr Passwort für das Verschlüsselungs-Backup verloren haben. Bist du auch in einer so lästigen Situation? Du wirst dich vielleicht fragen: „Wie deaktiviere ich verschlüsselte iPhone Backups in iTunes ohne Passwort?“ Wenn Sie nach der Antwort auf diese Frage suchen, herzlichen Glückwunsch, dann kommen Sie auf die richtige Seite. Wir schreiben diesen Artikel, um Ihnen zwei Methoden zur Verfügung zu stellen, wie Sie das verschlüsselte iPhone Backup in iTunes ohne Passwort deaktivieren können. Lasst uns weiterlesen.

Methode 1: Deaktivieren Sie die Option Verschlüsselung von iPhone iPad Backup ohne Passwort über iTunes

Um die iTunes-Backup-Verschlüsselung zu deaktivieren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Verschlüsseltes Backup in iTunes. Der einfachste Weg ist die Eingabe Ihres Passworts und folgen Sie den Anweisungen, um den Vorgang abzuschließen. Was ist, wenn du das Passwort vergessen hast? Wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern können, sagt Apples, dass es keine Möglichkeit gibt, Encrypt Backup zu deaktivieren, wenn Sie das Passwort verlieren oder vergessen, aber es gibt Ihnen auch zwei Optionen:

  1. Wenn Sie ein iCloud-Konto haben, können Sie iCloud für Backup und Wiederherstellung verwenden, anstatt iTunes zu verwenden. Und es ist einfach zu machen.
  2. Wenn Sie kein iCloud-Konto haben, besteht die einzige Möglichkeit, verschlüsselte Backups zu deaktivieren, darin, Ihr Gerät zu löschen und es als neu einzurichten.

Option 1 ist etwas kompliziert, Option 2 ist die bessere Wahl. Und mit iOS 11 & später macht Apple Ihnen die Option 2 leichter und hier ist, was Sie tun müssen:

Wie bereits erwähnt, sollte diese Methode, die für iOS 11 und höher gilt, wenn Ihr Gerät nicht auf iOS 11 läuft, vorab auf iOS 11 aktualisiert werden.

Update auf iOS 11 durchführen

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihren iOS 11-Geräten die Settings-App, tippen Sie auf Allgemein und scrollen Sie dann nach unten, bis Sie „Reset“ sehen, tippen Sie darauf.

Schritt 2: Tippen Sie auf „Alle Einstellungen zurücksetzen“.

Schritt 3: Auf Ihrem Gerät öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihren Vorgang bestätigen können. Keine Sorge, es löscht Ihre Daten, es setzt einfach alle Einstellungen wie Bildschirmhelligkeit, Layout des Hauptbildschirms, Hintergrundbild und entfernt Ihr Backup-Passwort.

Methode 2: Deaktivieren Sie die iPhone iPad Backup-Verschlüsselung in iTunes ohne Passwort über die Passwort-Wiederherstellung

Mit Methode 1 können Sie die Option „Lokales Backup verschlüsseln“ in iOS 11 iphone backup verschlüsselung deaktivieren, indem Sie alle Einstellungen zurücksetzen. Schade ist jedoch, dass Sie das vorherige Backup nicht mehr verwenden können. Wenn Sie also das Passwort nicht kennen und einen Weg finden wollen, die Option zu deaktivieren und die Backup-Daten zu behalten, dann lesen Sie weiter.

Apple stellt keine mögliche Methode zur Verfügung, aber einige iTunes Backup-Passwort-Wiederherstellungstools können Ihnen dabei helfen. Mit diesen Tools, um Ihr Backup-Passwort herauszufinden, können Sie die iPhone Backup-Verschlüsselung in iTunes ganz einfach deaktivieren.

Wie können sie das tun? Um ein vergessenes iTunes Backup-Passwort wiederherzustellen, ist der direkte Weg, alle Arten von Passwörtern nacheinander auszuprobieren. Sie haben vielleicht mehrere Stunden damit verbracht, ein Dutzend Passwörter auszuprobieren, aber Ihr Passwort kann Tausende von Kombinationen haben, es ist eine große Aufgabe, alle Kombinationen auszuprobieren, besonders wenn ein Passwort kompliziert und lang ist, wie z.B. Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen, Sonderzeichen und Leerzeichen, etc. Mehr als alles andere ist es nicht sicher, ob man mit viel Mühe das Richtige herausfinden kann.

iphone backup verschluesselung deaktivieren

Professionelle iTunes Backup-Entsperrer-Tools machen es jedoch möglich, die Tausende von Passwörtern pro Sekunde überprüfen können. So spart es Ihnen mehr Zeit, dies zu tun, und die meisten von ihnen garantieren eine 100%ige Wiederherstellungsrate. Es gibt viele iTunes Backup Entsperrungssoftware auf dem Markt, aus denen Sie wählen können, und Sie müssen für mehr als 20 Dollar bezahlen, um sie zu nutzen. Aber hier im folgenden Text stellen wir Ihnen einen kostenlosen iPhone Backup Entsperrer – PhoneRescue für iOS vor, der über eine Vielzahl von Funktionen verfügt:

Frei verwendbar. Dies ist die einzige Software, die die kostenlose Funktion bietet, das iPhone Backup-Passwort zu knacken, während alle anderen auf dem Markt mit mehr als $20 berechnet werden.

Hohe Erfolgsquote. Es hat bereits vielen iOS-Benutzern geholfen, vergessene iTunes Backup-Passwörter erfolgreich freizuschalten.

Außerdem hilft es Ihnen nicht nur, das gesperrte iTunes-Backup freizuschalten, sondern ermöglicht auch eine Vorschau der Details des Backups (die iTunes & iCloud nicht unterstützen) sowie eine selektive Extraktion von Daten aus dem iPhone Backup auf das Gerät oder den Computer.